IBK OPen Skateboardcontest, 27.11.2021

Alle Jahre wieder seit 10 Jahren - auch unter Corona-Bedingungen

Die Umstände waren schon 2020 schwieriger als in den Vorjahren. 2021 gelten zu unserem Contest nochmal strengere Bedingungen, aber die inzwischen zehnte Auflage unseres jährlichen Contests in der Skatehalle Innsbruck lassen wir uns dennoch nicht nehmen.

 

Zu gewinnen gibt es wie jedes Jahr wirklich massenhaft Sachpreise für unsere ungesponserten Teilnehmer*innen, Goodie-Bags für alle, und für die gesponserten Fahrer*innen haben wir 1.500 Euro Preisgeld auf Lager. Und das bei freiem Eintritt und ohne Startgeld! Sozusagen als "Corona-Bonus"... Außerdem bekommen die ersten 30 Teilnehmer*innen über 18, die sich online anmelden,  gratis Eintritt im Dachsbau, wo wir den Event ausklingen lassen.

 

Aber es gibt auch Auflagen, die aktuell bei Veranstaltungen einzuhalten sind:

  • 2G-Nachweis (U15 gilt der Ninja-Pass, genaue Regeln zu 2G weiter unten hier auf der Seite)
  • 80 Personen max.
  • Kein Zutritt bei Krankheitssymptomen
  • Kontaktdaten sind für ein mögliches Contact-Tracing zu hinterlegen (mit der Online-Anmeldung erledigt)
  • Es gelten dieselben Regeln wie beim normalen Hallenbetrieb

Haftungserklärung: Bei der Online Anmeldung könnt Ihr Euch auch gleich die Haftungserklärung ausdrucken, wenn Ihr vor Ort nicht so lange bei der Anmeldung warten wollt. Besonders Teilnehmer*innen unter 18 Jahren, die ohne Erziehungsberechtigte kommen, aber bitte unbedingt die Erklärung schon ausgefüllt mitbringen!

 


After Party gibt es auch - bei unseren Freunden vom Dachsbau, und zwar gleich mit einem Double-Feature:

 

Ab 22.00 Uhr (Einlass 21.00 Uhr) gibt es die IBK Releaseshow des Albums "Klåmm"von Mo Cess & Chrisfader. Auf dem neuen Album trifft düsteres Storytelling auf obskure Samples, scheppernde Drumloops und tiefe Bässe gepaart mit Turntablism. Sonde44 macht Support. Dabei handelt es sich mit Pirmin & Klaus Run um zwei Drittel der Rap Formation „Da Kessl”. Unterstützung kommt dabei von Yo!Zepp, Testa & Mo Cess. Eintritt für 10€ - für die ersten 30 volljährigen Fahrer*innen, die sich für das IBK Open anmelden, ist der Eintritt frei! 
Ab 24.00 Uhr gibt`s dann Club Party mit Goshko.

Nähere Infos zu 2G-Regeln zum Zeitpunkt des Contests (Stand 9.11.2021) - 

Folgende Nachweise gelten als 2-G-Nachweise:

 

Genesen:

  • Ein Genesungszertifikat gilt 180 Tage.
  • Eine ärztliche Bestätigung ist für 180 Tage nach einer abgelaufenen Infektion mit SARS-CoV-2 gültig. Diese muss molekularbiologisch (z.B. PCR-Test) nachgewiesen worden sein.
  • Ein behördlicher Absonderungsbescheid ist ebenfalls für 180 Tage gültig.

 

Geimpft:

  • Als Impfnachweis gelten das EU-konforme Impfzertifikat, der gelbe Impfpass, ein Impfkärtchen sowie ein Ausdruck bzw. ein PDF (z.B. am Handy) der Daten aus dem e-Impfpass.
  • Immunisierung durch zwei Teilimpfungen: Nach Erhalt der Zweitimpfung beträgt die Gültigkeitsdauer des Impfnachweises 360 Tage und es müssen mindestens 14 Tage zwischen den beiden Impfungen verstrichen sein.
  • Immunisierung durch eine Impfung:
    − Ab dem 22. Tag nach der Impfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 mit nur einer Dosis gilt der Impfnachweis für 270 Tage.
    Achtung: Impfnachweise über eine Dosis mit Janssen verlieren mit 3. Jänner 2022 ihre Gültigkeit. Daher bedarf es frühestens 14 Tage nach der 1. Dosis eine 2. Dosis, um weiterhin einen gültigen Impfnachweis zu erhalten.
  • Immunisierung durch Impfung von Genesenen: Sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 vorlag oder zum Zeitpunkt der Impfung bereits ein Nachweis auf neutralisierende Antikörper vorliegt, gilt der Impfnachweis bereits ab dem Zeitpunkt der Erstimpfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 für 360 Tage. 
  • Personen, die erst eine Dosis der Corona-Schutzimpfung erhalten haben (unvollständige Impfserie): Für Personen, die zwar die 1. Dosis, aber noch nicht die 2. Dosis der Corona-Schutzimpfung erhalten haben, gibt es eine Übergangsfrist bis 6.12.2021. In diesen Fällen gilt der Impfnachweis über die 1. Dosis zusammen mit einem gültigen PCR-Test (72 Stunden) als gültiger 2-G-Nachweis. Eine Abbildung im Grünen Pass ist nicht möglich.  

 

Wer ist von der 2-G-Regel ausgenommen? Die Verpflichtung zur Vorlage eines 2-G-Nachweises gilt nicht für Personen, die über keinen Impf- oder Genesungsnachweis verfügen und aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können. In solchen Fällen ist ein Nachweis einer befugten Stelle über einen negatives PCR- Tests, der nicht älter als 72 Stunden sein darf, zusammen mit einem ärztlichen Attest vorzuweisen. 

Mitglied der

Logo Dachverband Sportunion Österreich