Innsbruck Open skateboard contest

Familiäres Skateboard-Festl für alle

1.12.2018 - Skatehalle Innsbruck

Am Samstag, 1.12.2018 fand unser erster von zwei Contests 2018 in der Skatehalle Innsbruck statt. In vier Kategorien zeigten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von 5 bis 31 Jahren absolut sehenswertes Skateboarding. Neben den Tricks selbst war schön zu sehen, wie sich die Skater und Skaterinnen gegenseitig motivierten, vor allem die älteren pushten die Kids teilweise zu Höchstleistungen.

 

Wildcards für die Teilnahme am Innsbruck Invitational, dem Bewerb für Gesponserte und Pros,erhielten die Siegerin der Damen, Simone Kirchebner, der Sieger der unter 18-jährigen Tobias Gasser aus Südtirol sowie der Innsbrucker Sieger der über 18-jährigen Norbert Weitenbacher und der zweitplatzierte Südtiroler Markus Mauroner.

 

Am Handy für Fotos ganz nach unten scrollen...! / Mobile: Pics below


Vielen Dank allen die dabei waren, vor allem den Helferinnen und Helfern, ohne die ein Event in dieser Form nicht möglich wäre: Das Team der Skatehalle Fabio, Moritz und Gerko; Ralf, Steve, die beiden Bennis, Peter, Ulli, Desi und Monique, Alsen und Christoph, Paul und Marcel und auch dem Nachwuchs der mit angepackt hat, Gregor, Sinisa und Julian.

 Ergebnisse IBK Open 2018:

 

Kids (unter 14 Jahren):

 

1. Julius Schröppe
2. Oliver Mederle (ex aequo)
2. Nikolas Hurban (ex aequo)
4. Levi Renzler
5. Salha Omran
6. Miriam Forstner (ex aequo)
6. Zoe Berger (ex aequo)
6. Elias Greiderer (ex aequo)
6. Fabio Oberdanner (ex aequo)
6. Alex Unterweger (ex aequo) 

 

Ladies (über 14 Jahren):

 

1. Simone Kirchebner
2. Anna Plewa
3. Julia-Michelle Richter
4. Hailey Stepanowa 
5. Tiziana Kovac-Shah

 

Boys: (unter 18 Jahren):

 

1. Tobias Gasser
2. Damian Filippi
3. Ivan Hilpold
4. Jakob Engl
5. Julian Vogl

 

Men (über 18 Jahren):

 

1. Norbert Weitenbacher
2. Markus Mauroner
3. Pete Stromberger
4. Angelo Gastl
5. Benjamin Rieder
6. Christoph Fohn 
7. Pipo Oberwalder (im Finale verletzt)
8. Manuel Oschgan (im Finale verletzt)
9. Leo Teissl
10. Sinisa radu
11. Josef Duperret
12. Julez Meier
13. Nils Prast
14. Werner Schüssler
15. Simi Bregenzer
16. Marco Wynikal
17. Helmut Nindl
18. David Oppeneiger

Zum Abschluss des Tages gab es bei einer Best Trick Session für alle motivierten Fahrer, egal ob gesponsert oder ungesponsert, jede Menge Socken und Boxershorts von Stance sowie Geldpreise für die besten Tricks zu gewinnen.


Mitglied der